cobicosmos

Pflege von Living Nature fuer Haende bei der Gartenarbeit

Die perfekte Hand- und Nagelpflege

Unsere Hände sind unser tägliches Werkzeug für vielfältige Tätigkeiten im Beruf, im Haushalt und in der Freizeit. Was kann ich tun, um mit möglichst wenig Aufwand Hände und Nägel zu schützen und zu pflegen?

Schreiben, kneten, greifen, räumen, putzen, schneiden, schälen, massieren … die angenehmen Aufgaben wie auch die eher Unangenehmen, die, die Hände pflegen und solche, die Haut und Nägel sehr strapazieren.

Wie kann ich meine Hände mit wenig Aufwand pflegen?

Bei allen weniger schönen Aufgaben creme ich mir meine Hände und Nägel vor der Arbeit mit einem sehr reichhaltigen, fettigen Produkt ein: der Living Nature Handcreme, der Ultra Rich Body Cream oder sogar mit dem Lippenbalsam, welches ich auch intensiv rund um die Nägel einmassiere. So habe ich meinen kleinen „Schutzwall“.

Dann trage ich Handschuhe, da sich – gerade wenn ich färbendes Obst wie Rote Beete oder Kartoffeln schäle oder im Garten buddele – meine Haut gerne verfärbt. Und das muss ja nicht sein.

Nach der Arbeit heißt es gründlich waschen, mit der Nagelbürste schrubben und dann eincremen! Je nach Tageszeit, z. B. kurz vor dem Schlafen gehen, creme ich wieder reichhaltig. Wenn ich den Tag noch vor mir habe, weniger reichhaltig

Habt ihr auch einen Tipp?

Hinterlasse einen Kommentar

Suche

Neueste Pressebeiträge

Instagram cobicos